Seniorennachmittag

Alle zwei Jahre lädt die Schützenbruderschaft Mitglieder ab 60 Jahren, deren Ehegatten sowie die Ehefrauen bereits verstorbener Mitglieder zum geselligen Nachmittag in das Bürgerhaus ein. Die Gäste können sich ab 17 Uhr im Bürgerhaus auf ein unterhaltsames Programm mit prominenter Besetzung freuen.

Die St.-Johannes-Bruderschaft Wickede-Wiehagen lädt für Sonntag, 11. Oktober, zum Seniorentag ein. Ab 17 Uhr gibt’s im Bürgerhaus beste Unterhaltung.

Es ist eine liebgewonnene Tradition: Alle zwei Jahre lädt die Bruderschaft ihre Mitglieder, die mindestens 60 Jahre alt sind, und deren Partner sowie Witwen verstorbener Schützenbrüder zu einem gemütlichen Nachmittag ins Bürgerhaus ein. In diesem Jahr schon zum 18. Mal. Für einen kleinen Kostenbeitrag in Höhe von drei Euro pro Person können Gäste sich auf einen unterhaltsamen Sonntagnachmittag im Kreise der Schützenfamilie freuen – Getränke sind selbstverständlich inbegriffen.

„Die Schützenbruderschaft ist und bleibt eine große Familie“, sagt Martin Bertram. „Deshalb freuen wir uns auch und gerade darauf, Ehefrauen verstorbener Mitglieder an diesem Nachmittag in unserem Kreis begrüßen zu können.“ Das Programm beginnt um 17 Uhr, Einlass ist ab 16.30 Uhr.

Termine

  • 11.10.20 17:00 Uhr