Das Freibad

Öffnungszeiten in der Vorsaison (01.05.-14.05.):

Montag10:00 - 18:00 Uhr
Dienstag - Freitag10:00 - 18:00 Uhr
Samstag10:00 - 18:00 Uhr
Sonn- und Feiertage10:00 - 18:00 Uhr

Öffnungszeiten während der Saison (ab 15.05.):

Montag¹13:00 - 20:00 Uhr
Dienstag - Freitag06:00 - 20:00 Uhr
Samstag07:00 - 19:00 Uhr
Sonn- und Feiertage08:00 - 19:00 Uhr

 ¹) An den Montagen in den Sommerferien ist von 10:00 – 20:00 Uhr geöffnet!

Bitte beachten Sie, dass je nach Witterung abweichende Öffnungszeiten möglich sind. Über die aktuellen Öffnungszeiten können Sie sich auf dieser Internetseite oder über die Telefonhotline 02377 1713 informieren.

 

Freibadkarte

Für den Besuch unseres Freibades bieten wir Ihnen folgende Kartenoptionen an:

  • Einzeleintrittskarte
  • Zehnerkarte
  • Jahreskarte
  • Familienjahreskarte
    Bei Kindern ab dem 18. Lebensjahr ist ein Nachweis über den Bezug von Kindergeld zu erbringen (z. B. Kontoauszug)
  • Familienkarte für auswärtige Familien
    Hierfür wird ein Familienbuch oder eine aktuelle (max. zwei Monate alte) Meldebescheinigung über die gesamte Familie benötigt.

Bis auf die Familienjahreskarte können Sie alle Eintrittskarten im Freibad erwerben. Die Familienjahreskarten erhalten Sie ausschließlich im Bürgerbüro der Gemeinde. Selbstverständlich stehen dort auch die anderen Eintrittskarten zum Kauf zur Verfügung.

Neben den unten genannten Ansprechpersonen aus dem Bürgerservice können Sie sich auch direkt an das Freibad wenden - dort stehen Ihnen Frau Annette Herden und Frau Barbara Klein unter 02377 17 13 zur Verfügung.

Bild: Quadro-Pictures, Marco Stöger

 

Eintrittskarten 

Familienpassinhaber

20 % Ermäßigung

  EUREUR
a)Erwachsene  
 Einzelkarte4,503,60
 Zehnerkarte34,0027,20
 Jahreskarte80,0064,00
    
b)

Ermäßigte Entgelte

(nur bei Vorlage entsprechender Nachweise)

  
 

ba)

Kleinkinder bis einschl. vier Jahre in Begleitung Erwachsener

Eintritt

frei

 
 

bb)

  • Kinder und Jugendliche von 5 bis unter 18 Jahren,
  • Schüler, Studenten und Heranwachsende, die das 18. Lebensjahr vollendet bzw. überschritten haben, sich aber noch in einer Schul- oder Berufsausbildung befinden (bis zum vollendeten 25. Lebensjahr),
  • Leistende des Bundesfreiwilligendienstes (BFD),
  • Inhaber von Jugendleiterkarten,
  • Empfänger von laufenden Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes nach dem SGB II (Grundsicherung für
    Arbeitsuchende),
  • Empfänger von laufenden Leistungen nach dem SGB XII (Sozialhilfe),
  • Empfänger von Leistungen nach dem Asylbewerber- leistungsgesetz (AsylbLG),
  • Alten- und Pflegeheimbewohner bzw. Personen, die in einem Heim
    oder einer Pflegefamilie untergebracht sind und finanzielle Leistungen nach dem SGB XII (Sozialhilfe) oder nach dem SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfe) erhalten.
 
  
 Einzelkarte2,20-
 Zehnerkarte20,00-
 Jahreskarte33,00-
 

bc)

  • Schwerbehinderte unter 18 Jahren
  • Schwerbehinderte Erwachsene mit dem Vermerk "B" im Schwerbehindertenausweis
    Eine Begleitperson zahlt ermäßigtes Entgelt nach bb).
 
Eintritt frei 
 

bd)

Kinder und Jugendliche von fünf bis unter 18 Jahren an ihrem Geburtstag

Eintritt frei 
 

be)

  • aktive Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Wickede (Ruhr)
  • Inhaber der Ehrenamtskarte NRW
 
50 % des Entgelts der jeweiligen Jahreskartefür Inhaber des FP keine zusätzliche Ermäßigung der Familien-Jahreskarte
c)

Familien

(Eltern bzw. Alleinerziehende mit mind. einem Kind nach ba) oder bb), die im selben Haushalt wohnen)

  
 Tageskarte10,008,00
 Jahreskarte85,0068,00
d)

Gruppen

(Zwei Erwachsene nach a) + zwei Kinder nach bb)

  
 Tageskarte10,00 

sdf

 Sonstige Entgelte EUR
a)Wertsachenaufbewahrung (Garderobenmarke)je Marke0,50
b)Ausleihe Ruheliegenje Tag2,00
c)Ausleihe Schwimmflügel/ -gürtelje Tag2,00
d)Tischtennisje Stunde1,00
e)Tischkickerje Spiel0,50
f)Schwimmabzeichen
(Seepferdchen), Bronze, Silber, Gold
  
 je Urkunde 4,50
 je Stoffabzeichen 4,50

 

  • Familien-Jahreskarte:
    • Familienstammbuch oder
    • Nachweis über das Vorliegen der Voraussetzung:
      • mindestens ein Kind
      • wenn das Kind älter als 18 Jahre alt ist, muss der Bezug von Kindergeld nachgewiesen werden
  • Inanspruchnahme von Vergünstigungen:
    • Nachweis, der Sie zu der entsprechenden Vergünstigung berechtigt.

Frau Barbara Zimmermann

b.zimmermann@­wickede.de 02377 915-122 Fachbereich 3 - Bürgerservice und Soziales Bürgerservice Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Petra Bretthauer

p.bretthauer@­wickede.de 02377 915-123 Fachbereich 3 - Bürgerservice und Soziales Bürgerservice Standesamt Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Melanie Notthoff

m.notthoff@­wickede.de 02377 915-0 Fachbereich 3 - Bürgerservice und Soziales Bürgerservice Adresse | Öffnungszeiten | Details

Ihre Ansprechpersonen

Herr Michael Scheffler

info@­freibad-wickede.de 02377 1713Adresse | Details

Frau Ruth Hornkamp

r.hornkamp@­wickede.de 02377 915-160Adresse | Öffnungszeiten | Details