Traumhafte Klänge im Bürgerhaus - sommerliches Sinfoniekonzert mit der Philharmonie Südwestfalen

Unter dem Titel Sommerträume präsentiert die Philharmonie Südwestfalen am Sonntag, 14. August 2022 um 17 Uhr ein virtuoses und doch sommerlich leichtes Konzert im Wickeder Bürgerhaus.

Mit Chefdirigent Nabil Shehata steht der musikalische Leiter des Orchesters am Pult.

Der Sohn deutsch-ägyptischer Eltern, der neben dem Klavierspiel auch Kontrabass studierte sowie verschiedene Stationen als Dirigent bei namhaften Orchestern in aller Welt durchlief, wurde – nach einer Assistenz an der Staatsoper Berlin bei Daniel Barenboim – im Jahr 2019 Chefdirigent der Philharmonie Südwestfalen.

Als Solist wird der israelische Startrompeter Sergei Nakariakov erwartet. Sergei Nakariakov hat sich als einer der gefragtesten Trompeter auf der internationalen Bühne etabliert. Seine Begabung liegt in der seltenen Kombination aus atemberaubender Virtuosität, einem sanften, samtfarbenen Klang und einer tiefen Sensibilität für die gespielten Werke. So wurde er auch schon der „Paganini der Trompete“ und „Caruso der Trompete“ genannt. Nakariakov trat mit vielen der weltweit angesehensten Dirigenten auf, darunter Valery Gergiev, Vladimir Spivakov, Saulius Sondeckis, Christoph Eschenbach, Sir Neville Mariner sowie großen Orchestern auf.

Die Philharmonie Südwestfalen trägt seit 1992 den Titel Landesorchester Nordrhein-Westfalen. Mit Sitz in Siegen-Wittgenstein ist die Philharmonie in der gesamten Region Südwestfalen präsent und war auch schon viele Male in der Ruhrgemeinde zu Gast.

Die Konzerte boten stets ein besonderes musikalisches Erlebnis und so dürfen wir uns auch dieses Mal wieder auf einen außerordentlichen Musikgenuss freuen.

Auf dem Programm stehen

  • Felix Mendelssohn-Bartholdy – 4. Sinfonie A-Dur op. 90, 1. Satz
  • Peter I. Tschaikowski – Variationen über ein Rokoko-Thema A-Dur op. 33
  • Johannes Brahms – Ungarischer Tanz Nr. 1 g-moll und Nr. 6 D-Dur
  • Antonin Dvorak – Slawischer Tanz op. 46/8 und op. 72/2
  • Aram Khachaturian – Suite Maskerade.

Ein besonderes Highlight für alle, die sich einmal mehr auf ein sinfonisches Konzert der Extraklasse freuen dürfen. Das Konzert wird durch die Kooperation der Gemeinde Wickede (Ruhr) mit der Volksbank Wickede (Ruhr) eG und der Firma GELSENWASSER ermöglicht.

Karten zum Preis von 16 € (11 € ermäßigt) sind im Vorverkauf erhältlich

bei Hellweg Ticket www.hellwegticket.de und allen bekannten VVK-Stellen des Hellweg-Ticket-Systems u.a. Rathaus und Bücherei Wickede (Ruhr).

Sonntag, 14.08.2022, 17.00 Uhr (Einlass 16.30 Uhr)

Eintritt: 16 €
Eintritt erm.: 11 € (Schüler, Studenten, ALG II und AsylbLG, Schwerbehinderte ab 80%, Ehrenamtskarte NRW und JuLeica)