Querfeldland-Route auf der "GESUNDHEITSMESSE BESSER LEBEN" in Bad Sassendorf vorgestellt

Vertreterinnen und Vertreter aus den Gemeinden Wickede (Ruhr), Ense und Welver stellten am Samstag und Sonntag gemeinsam mit dem Regionalmanagement der Leaderregion „Börde trifft Ruhr“ die neue Querfeldland-Route den Messebesuchern vor.

Die Radroute steht unter dem Titel „Landwirtschaft erleben“ und führt durch die Kommunen Fröndenberg/Ruhr, Wickede (Ruhr), Ense, Werl und Welver. Entlang der ca. 60 km-Strecke stellen zwölf landwirtschaftliche Betriebe die unterschiedlichsten Facetten der Landwirtschaft vor. Die Radkarte ist kostenlos in den Rathäusern der beteiligten Städte und Gemeinden erhältlich. Weitere Infos unter www.querfeldland-route.de.