„Offene Gärten im Ruhrbogen 2022“ - Wir suchen Sie! Wer macht mit?

Gemeinde Wickede (Ruhr) sucht Gartenliebhaber, die ihre Gärten öffnen!

Auch in diesem Jahr öffnen private Gärten unter dem Motto „Offene Gärten im Ruhrbogen“ wieder ihre Pforten für interessierte Gartenliebhaber. Jeder, der schon einmal Gast in einem der „Offenen Gärten im Ruhrbogen“ war, freut sich schon heute auf die neue, mittlerweile 14. Saison. Ab Mai öffnen die Gartenbesitzer ihre liebevoll gestalteten Gärten, gewähren Einblicke in ihre Gartengestaltung und bieten neben Inspirationen nicht selten auch Kaffee und Kuchen, um das Gartenerlebnis für die Besucher gekonnt abzurunden.

Wir suchen Sie!

Um den vielen, teils jahrelang treuen Besuchern immer wieder Abwechselung zu bieten, sind die Kommunen ständig auf der Suche nach neuen, zauberhaften Gärten und Gartenbesitzern, die Besucher herzlich willkommen heißen. Versprochen liebe Gartenbesitzer, Sie werden den kurzweiligen Sonntag mit Ihren Gästen sehr genießen!

Die Teilnahme ist unkompliziert

Auf der Internetseite der „Offenen Gärten im Ruhrbogen“ haben die Gartenbesitzer die Möglichkeit, sich zu informieren und ganz unkompliziert anzumelden. Wer nicht im Internet unterwegs ist, meldet sich gerne telefonisch bei der Gemeinde

Wickede (Ruhr), Ruth Hornkamp (02377 915-160). Die Interessierten bekommen dann die nötigen Informationen und einen Anmeldebogen per Post zugesandt.

Vielleicht kennt jemand einen Gartenbesitzer, der einen schönen Garten hat. Dann machen Sie ihn gerne auf die Aktion „Offenen Gärten“ aufmerksam. Die Gemeinde Wickede (Ruhr) freut sich über viele neue teilnehmende Gärten.