B63: Verkehrseinschränkungen in Wickede wegen Gehölzarbeiten

Ab Montag (23.11.) kommt es zu Verkehrseinschränkungen im Verlauf der B63 (Hauptstraße/Wickeder Straße) zwischen Wickede und dem Werler Stadtwald.

Wickede (straßen.nrw). Ab Montag (23.11.) kommt es zu Verkehrseinschränkungen im Verlauf der B63 (Hauptstraße/Wickeder Straße) zwischen Wickede und dem Werler Stadtwald. Im Auftrag der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift werden Baumfällungen sowie Gehölzpflegemaßnahmen durchgeführt. Dafür ist eine Zeit von voraussichtlich einer Woche vorgesehen. Der Verkehr auf der B63 wird bei halbseitiger Sperrung mit einer mobilen Ampel geregelt. Bei den Arbeiten werden im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht vom Eschentriebsterben sowie mit verschiedenen Schadsymptomen (Fäulnisbildung, Schiefstände und Astbrüche) befallene Bäume entfernt. Zusätzlich wird durch Schnittmaßnahmen das Lichtraumprofil über und seitlich der Straße nachhaltig hergestellt.

Mehr zum Thema Gehölzpflege an Straßen
https://www.strassen.nrw.de/de/umwelt/gehoelze-an-strassen/gehoelzpflege.html


Pressekontakt: Oscar Santos, Telefon: +49-291-298-141

Strassenwärter

(Foto: Straßen.NRW.)