Sperrung der Kreistraße 26 zwischen der L732 und Haus Füchten

Die K26 wird ab Montag, den 27. Juli 2020 bis (längstens) 18. September 2020 zwischen der L732 bei Echthausen und Haus Füchten voll gesperrt. Für mehr Informationen auf "weiterlesen" klicken.

Grund hierfür sind zwei Baumaßnahmen. Zunächst wird die Deutsche Bahn Arbeiten an der Gleisanlage vornehmen. Im Anschluss wird die Fahrbahn der K26 zwischen der L762 und Haus Füchten vollflächig saniert.

Die Arbeiten sollen nach derzeitigem Planungsstand längstens bis zum 18. September 2020 dauern.

Der Verkehr wird über Waltringen und Wickede (Ruhr) umgeleitet (K30, L673, B63 und L732). Die Umleitung wird ausgeschildert.

K 26 bei Haus Füchten sechs Wochen gesperrt Auch Ruhrtalradweg betroffen – Arbeiten am Bahngleis und Straßensanierung