Das ländliche Wegenetzkonzept ist fertig

Gemeindeverwaltung lädt am 15.10.2019 um 19 Uhr ins Bürgerhaus, Raum "Am Lanferbach" zur öffentlichen Abschlussveranstaltung ein.

Das ländliche Wegenetzkonzept der Gemeinde Wickede (Ruhr) ist fertig. Gegenstand sind die Wege im Außenbereich, also außerhalb der bebauten Gebiete.

Für jeden Wegeabschnitt wurde der aktuelle Zustand ermittelt sowie die derzeitige Funktion im Wegenetz festgestellt. Zudem enthält das Konzept in diesem Zusammenhang auch Empfehlungen darüber, wie die künftige Funktion der Abschnitte aussehen kann. Darüber hinaus werden notwendige Sanierungsmaßnahmen in Abhängigkeit von der künftigen Nutzung aufgezeigt.

Die Erarbeitung des Konzeptes erfolgte unter Beteiligung der Bevölkerung und engagierter Mithilfe der unmittelbar betroffenen Akteure. Dazu zählen Vertreter aus Land- und Forstwirtschaft, Naturschutz, lokaler Politik, Vereinen und Tourismus.

Die wesentlichen Ergebnisse sowie die Berücksichtigung aus der Bevölkerung können unter www.wirtschaftswegekonzept.de eingesehen werden.

Zum Abschluss des Projektes werden die Ergebnisse in einer öffentlichen Veranstaltung vorgestellt. Die beauftragte Firma Ge-Komm GmbH aus Melle erläutert dort die Handlungsempfehlungen sowie Zahlen, Daten, Statistiken und Kosten zu dem Konzept.

Zu der öffentlichen Abschlussveranstaltung lädt die Gemeindeverwaltung am 15.10.2019 um 19 Uhr ins Bürgerhaus, Raum „Am Lanferbach“, herzlich ein.