Rissenhofstraße ab jetzt zum Teil Einbahnstraße

Ab heute geht es hier nur in eine Richtung: Die Rissenhofstraße ist auf dem Teilstück zwischen Engelhardstraße bis zur Friedhofstraße eine Einbahnstraße. Gemeinderat und das Straßenverkehrsamt in Soest hatten sich im Frühsommer erneut mit den Schwierigkeiten befasst, die parkende Autos und Gegenverkehr im Kurvenbereich beim Kindergartens St. Josef immer wieder erzeugten. Die Einbahnstraßenregelung soll die Situation jetzt ordnen und für mehr Sicherheit sorgen. Mit den Markierungsarbeiten und entsprechenden Schildern wurde die Entscheidung jetzt umgesetzt. Die Einfahrt von der Friedhofstraße in die Rissenhofstraße ist seit diesem Mittwoch gesperrt.


 

Foto: Gemeinde Wickede (Ruhr)/Luig

Foto: Gemeinde Wickede (Ruhr)/Luig