LEADER bewegt Deutschland und Europa

Übersicht aktueller Projekte in den drei LEADER-Regionen im Kreis Soest © LAG Lippe-Möhnesee e.V.

321 ländliche Regionen in Deutschland und viele weitere in ganz Europa erhalten Fördermittel der Europäischen Union für innovative regionale Projekte und bewegen damit viel vor Ort

Ob Umgestaltung der alten Dorfschule zum generationsübergreifenden Dorfmittelpunkt, Einrichtung einer mobilen Umweltbildung für die gesamte Region oder Aufbau einer Skateanlage für Jugendliche: Europa findet bis in unseren Kreis hinein statt. Und zwar durch LEADER, ein Förderprogramm der Europäischen Union zur Stärkung ländlicher Entwicklung.

Gleich drei LEADER-Regionen decken den gesamten Kreis Soest ab. Somit stehen Für die Regionalentwicklung im Kreis zwischen 2014 und 2020 LEADER-Mittel in Höhe von insgesamt 8.100.000 € zur Verfügung (je LEADER-Region 2.700.000 €). Zurzeit werden so bereits über 70 Projekte unterstützt, weitere sind in der Planung.

Ebenso Teil der LEADER-Förderung ist das örtliche Regionalmanagement. Die sechs Regionalmanager/innen begleiten die Projektträger von der ersten Idee bis zur Abrechnung ihres Projekts. So werden nicht nur einzelne Vorhaben gefördert, sondern Projekte miteinander vernetzt, auch über LEADER-Regionen hinweg.

Die EU wird für den Kreis Soest und Europa zum Alltag: Es sind nicht nur die freien Ländergrenzen und die gemeinsame Währung, sondern vielmehr die gemeinsamen Wertevorstellungen, die hier erarbeitet werden. Jede Region hat die Möglichkeit sich durch selbstbestimmte Entwicklungsschwerpunkte und eigene Ideen zu profilieren und positiv zu entwickeln – für ein nachhaltiges, demokratisches, freies und gemeinsames Europa, das sich auch in Zukunft für ihre und unsere Regionen und die Menschen, die darin leben, engagiert. Dabei können Bürger/innen selbst mitwirken!

Möchten auch Sie Ihre Idee verwirklichen? Informationen dazu finden Sie auf den Homepages der LEADER-Regionen: