Wickede (Ruhr) Gemeinde mit Profil  

Familienpass

Beschreibung

Bei Vorliegen der Voraussetzungen erhalten Sie auf Antrag einen Familienpass.

Der nachstehend aufgeführte Personenkreis ist, soweit er bei der Gemeinde Wickede (Ruhr) melderechtlich erfasst ist, berechtigt, den Wickeder Familienpass in Anspruch zu nehmen:

  • Familien, eheähnliche Lebensgemeinschaften und Lebenspartnerschaften mit 3 und mehr Kindern
  • Alleinerziehende 
  • Familien und Einzelpersonen, die folgende Leistungen erhalten:
    - Grundsicherung für Arbeitssuchende nach dem SGB II
    - Zahlungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz
    - Leistungen nach dem SGB XII
  • Personen, die in einem Heim oder in einer Pflegefamilie untergebracht sind und Leistungen nach dem SGB XII oder dem KJHG erhalten.

Kinder im Sinne dieser Regelung sind Kinder nach § 32 Abs. 1-6 Einkommensteuergesetz (EStG). Hierunter fallen alle Personen, für die Kindergeld gewährt wird, sowie Wehrpflichtige, Zivildienstleistende, Personen, die ein freiwilliges soziales Jahr absolvieren und Pflegekinder, längstens jedoch bis zum vollendeten 27. Lebensjahr.

Mit dem Familienpass erhalten Sie verschiedene Vergünstigungen (z.B. beim Eintritt im gemeindlichen Freibad).

Kosten

Der Familienpass ist kostenlos erhältlich.

Notwendige Unterlagen

Nachweise über das Vorliegen der Voraussetzungen.

Zuständige Abteilung

Bürgerservice Melde-/Passwesen